Gesamtschule Leverkusen-Schlebusch
Mit Bienen in die Zukunft

 

 

Unser Wildbienenschutz 

 

  

 Foto: Weiden-Seidenbiene mit Pollen

 

 

Bienenschutz bedeutet für uns Schutz aller Arten. Sowohl Wild- als auch Honigbienen sind in Not und brauchen unsere Hilfe. Zusätzlich zum Nahrungsmangel kommt bei Wildbienen hinzu, dass es ihnen zunehmend an Nistmöglichkeiten mangelt.

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich immer mehr Menschen daran beteiligen, sogenannte "Insektenhotels" für holzbewohnende Arten aufzustellen. In Kooperation mit dem Technikunterricht ergänzen wir an unserer Schule den Artenschutz mit der Anfertigung diverser Modelle. Da die meisten Wildbienenarten im Boden leben, haben wir ganz besondere Wildbienenhäuschen entworfen, mit denen wir versuchen wollen, den Schutz von Hohlraum- und Steiwandbewohnern miteinander zu verbinden.

Die fertigen Häuschen bieten wir auch zum Verkauf an.

 

Mit unseren Bienengärten in der Schule und auf dem NaturGut Ophoven ergeben sich für uns ideale Möglichkeiten den Wildbienen auf doppelte Weise zu helfen: zum einen mit bienenfreundlichen Pflanzen und zum anderen mit der Schaffung und Bereitstellung geeigneter Nisthilfen un -flächen.

 

Besonders gerne blicken wir auf das Jahr 2018 zurück, das Jahr, in dem wir auf dem Schulgelände das Leben einer Weiden-Seidenbienenkolonie gerettet haben. Zwei Clips auf Youtube dokumentieren beeindruckend unsere wichtigen Aktionen.

 

          Clip 1             Clip 2